Vorsatz für 2018 – Wohnungsrenovierung

Hi ihr Lieben!

Das Jahr endet bald und wie es ja so üblich ist, hat man irgendwelche Vorsätze für´s neue Jahr. Viele haben den Vorsatz eine Diät zu machen, aufhören zu Rauchen usw. eben diese Klischees. Unser Vorsatz ist kein Klischee, sondern für uns etwas großes und großartiges.

Wir werden im neuen Jahr unsere Wohnung komplett renovieren. Ja wir haben nur ein kleines Reich, aber auch das kann man sich schön machen, man muss nur Ideen haben. Als erstes suchen wir uns neue Tapeten aus. Natürlich welche die zu unserer New York Fototapete passt. Ich hatte euch ja auf meinem Lifestyle Blog davon erzählt.

Viele haben uns aber auch geraten, einfach Rollputz zu nehmen, anstatt alles komplett zu tapezieren. Das wäre auch eine Überlegung wert, denn das könnten wir noch selber machen, tapezieren eher weniger. Da käme dann die Fototapete auch besser zur Geltung. Da wir nicht direkt im Januar mit der Renovierung anfangen, können wir uns das ja nochmal genau überlegen und abwägen was im Endeffekt besser und schöner für uns ist.

Im Wohnzimmer haben wir im Moment noch Teppichboden liegen, der ist aber schon uralt und hat leider auch schon das ein oder andere Loch (der Teppich ist nicht gerade dick). Da haben wir erst überlegt Laminat drüber zu legen, aber wir haben uns dann doch dazu entschieden, einen neuen Teppich zu kaufen. Was das genau für einer wird, wissen wir noch nicht, da schauen wir mal in den hiesigen Möbelgeschäften.

Da wir im Wohnzimmer im Sommer den ganzen Tag die Sonne stehen haben, was schon ziemlich warm werden kann, möchten wir da an den Fenstern auch gerne etwas machen. Wir haben ja keine eingebauten Jalousien und hatten früher mal Vorhänge, die wir dann aber nicht so schön fanden. Jetzt haben wir seit einigen Jahren nichts zum Schutz. Das ändert sich aber in diesem Jahr ebenfalls und wir überlegen nun uns entweder Rollos oder Jalousien zu zulegen, zum Beispiel aus dem Velux-Onlineshop. Das schöne ist, es gibt meistens eine große Farbauswahl, so das man wirklich nach seinen Wünschen gehen kann. Und ihr wisst selbst, wenn die Sonne den ganzen Tag reinscheint, heizt es sich ziemlich auf und da kann ein Rollo oder eine Jalousie schöne Abkühlung bringen.

Neben Tapeten, Teppich und Rollos darf die Deko natürlich auch nicht fehlen. Ich liebe Deko, habe aber nicht sooo viel Platz dafür, deshalb brauche ich Deko die ich unter Umständen auch länger stehen lassen kann. Also keine saisonbedingte, sondern ganzjährige. Ich hatte euch ja von Sostrene Grene erzählt, da war ich ja beim Pre Opening und auch hinterher nochmal. Der Laden mit dem dänischen Flair hat es mir total angetan. Ich war mittlerweile schon wieder zweimal dort und ich kann mich gar nicht satt sehen an den tollen Produkten.

Wenn wir also neue Deko shoppen gehen, werde ich auf alle Fälle dort nochmal hinfahren. Ich liebe diesen Laden einfach und da ich dort mittlerweile bekannt bin, ist es sogar noch schöner, weil ich dann immer ein Pläuschchen halten kann :).

Liebe Grüße

Martina

Schreibe einen Kommentar

*